TISCHLER WERDEN.
Wir bilden aus. Sie haben technisches Verständnis, geschickte Hände, Fantasie und Freude am Werkstoff Holz? Dann sind Sie bei uns richtig.

AUSZEICHNUNGEN.
2001: Florian Schmale – Sideboard in Nussbaum
Belobigung bei „Die gute Form“

2002: Wolfgang Zeh – Bücherregal in MDF und Zebrano
Belobigung bei „Die gute Form“ und Prüfungsbester

2004: Jost Rauert – Barschrank in Kirschbaum
1. Platz bei „Die gute Form“ und Belobigung auf Landesebene

2007: Dietmar Seurer – Hängesideboard in Räuchereiche
1. Platz bei „Die gute Form“ und Prüfungsdritter

2008: Sebastian Pütz – Hängesideboard mit Glasfront
2. Platz bei „Die gute Form“

2011: Maria Rehagel – Esstisch in Corian und Eiche
Prüfungsbeste

PRAKTIKUMSPLATZ FINDEN.
Voraussetzung: Das Praktikum sollte mindestens vier Wochen dauern und du solltest 18 Jahre oder älter sein. Einfach bewerben.